About Rath Legacy

Oliver Rath liebte das Leben, liebte den Moment, liebte die Fotografie und prägte damit Berlin. Nackt, provokant und ehrlich – wie Berlin eben ist.
Mit seinem Blog „Rath Photografie“ schaffte er es in kürzester Zeit und als einer der ersten aus dem Genre, den Zeitgeist zu nutzen und mit einem unglaublichen Output an Motiven, zu internationaler Popularität zu gelangen.

Im August 2016 starb Oliver. Die Liebe zu ihm und seinen Bildern bleibt. Er verstand sich nicht nur als Fotograf, er war auch Künstler. Diese Kunst ist zeitlos und soll nun wieder ins rechte Licht gerückt werden.

Wir, zwei enge Freunde aus alten Tagen, nutzen unsere Erfahrung und Erinnerungen, um die Geschichte weiter zu spinnen. Mit Rath Legacy möchten wir Olivers Werke wieder auf die Bühne bringen. Altbewährtes und auch Neues gilt es (wieder)zu entdecken: Alle 3 Monate gibt es neue Print Serien, die in Museumsqualität und limitierter Auflage erhältlich sind. 3% des Erlöses fließen in die „Rath Initiative“, die nach Olivers Tod gegründet wurde.

Gerne sind wir auch Ansprechpartner, wenn es um den Wunsch geht, Werke auszustellen oder Projekte zu initiieren: contact@rath-legacy.shop